Funktionen

Tragbare All-in-One-Konferenzkamera

Die AVer VC320 besticht durch ein innovatives Design und ist dank ihres geringen Gewichts und der kompakten Bauform ungemein portabel. Ob im Büro oder auf Reisen, mit dieser Kamera ist stets eine Kommunikation in bester Audio- und Videoqualität garantiert.

Tragbare All-in-One-Konferenzkamera

Perfekt für kleine Arbeitsgruppen

Die VC320 ist ideal für kleine Besprechungsräume, in denen Gruppen von zwei bis acht Personen so bei Meetings von Full HD 1080p-Video und originalgetreuer Tonqualität profitieren. Diese Kamera setzt bei Meetings alle Teilnehmer ins rechte Licht und sorgt für eine zuverlässige Kommunikation.

Perfekt für kleine Arbeitsgruppen

Vielseitige NFC- und Bluetooth-Verbindung

Dank der Kompatibilität mit verschiedenen Mobilgräten und drahtlosen Kopplungsfunktionen sorgt die VC320 für einfache und komfortable Videokonferenzen.

Vielseitige NFC- und Bluetooth-Verbindung

Wiederaufladbarer Akku

Dank ihres wiederaufladbaren Akkus kommen Sie mit der VC320 bei Videokonferenzen ohne lästige Kabel aus. Ein voll aufgeladener Akku ermöglicht Gespräche von bis zu zwei Stunden. Wenn der Akku leer ist, laden Sie ihn einfach wieder auf und sind so auch unterwegs immer für Meetings gerüstet.

Wiederaufladbarer Akku

Bildschirmfreigabe

Wenn Sie die VC320 mit einem Gerät für Drahtlosübertragungen kombinieren, können Sie Präsentationen, Videos, Tabellen oder Internetinhalte von Mobilgeräten auf große Bildschirme übertragen. Durch die Freigabe gemeinsamer Inhalte werden Besprechungen lebhafter und effektiver.

Bildschirmfreigabe

Einfaches Plug-and-Play über USB

Sie müssen keinerlei Gerätetreiber installieren. Sie können die VC320 einfach per USB an ein beliebiges Gerät anschließen und die Konferenz mit nahezu allen marktführenden Anwendungen sofort starten. Mit dieser Technik stehen Konferenzfunktionen in höchster Qualität allen Anwendern zur Verfügung, ohne dass besondere Schulungen oder Hilfestellungen erforderlich sind.

Einfaches Plug-and-Play über USB

Kostenlose Software für Konferenzkameras

Mit dieser fantastischen Mobilanwendung können Benutzer der VC320 Mobilgeräte als Fernbedienung für Konferenzkameras nutzen. Die Software ist äußerst komfortabel und kostenlos.

Kostenlose Software für Konferenzkameras

EZCrop, Gesichtserkennungstechnologie

Bei EZCrop handelt es sich um eine Gesichtserkennungstechnologie zur Steuerung der Kamera. Dabei werden die Gesichter der Meetingteilnehmer erkannt und automatisch in das Bild eingepasst. EZCrop erkennt bis zu 8 Gesichter in einem Sichtbereich von 110°.

EZCrop, Gesichtserkennungstechnologie

Technische Daten

  • Kamera
    • Full HD 1080p mit 30 Bildern/s
    • UVC1.1 YUV/MJPEG mit H.264-Erweiterung
    • Objektiv mit Mehrschichtvergütung, 110°-Sichtbereich
    • Blendenzahl: F2.0
    • 5-facher Zoom (mit 1,7-fachem verlustfreiem Zoom)
    • Schnelles und gleichmäßiges elektronisches Schwenken/Neigen/Zoomen
    • Manuelles Neigen: ±10°
    • Objektiv mit festem Fokus für Entfernungen von 1 Meter bis unendlich
    • EZCrop*: automatisches Zuschneiden von erkannten Gesichtern für Vollbild
    • Verschlusstaste für Privatsphärenfunktion

    [Fernbedienungstaste]

  • Freisprecheinrichtung
    • Integrierte Vollduplex-Freisprecheinrichtung mit Echo- und Rauschunterdrückung
    • 360°-Breitband-Audio im Umkreis von 4,5 m
    • Kompatibel mit USB, Bluetooth und NFC
    • Bluetooth: HFPF, HSP, A2DP, BLE; Bluetooth 4.0 Klasse II, Reichweite bis 10 m
    • Anrufverbindung über USB und Bluetooth
    • Stummschaltung über Fernbedienung, LED-Anzeige am Gerät
  • Lieferumfang
    • Kamera VC320
    • Fernbedienung
    • Netzadapter
    • 5-m-USB-Kabel
    • HDMI-Kabel
    • Kurzanleitung
  • Mikrofone (Tx)
    • 1 ungerichtetes Mikrofon
    • Frequenzgang: 100 Hz – 16 KHz
    • Empfindlichkeit: -36 dB +/-3 dB
    • Verzerrung: <1 % @ 1 KHz bei 110 dB
  • Lautsprecher (Rx)
    • Frequenzgang: 270 Hz – 16 KHz
    • Empfindlichkeit: 80 dB SPL +/-3 dB bei 1 W/1 m
    • Max. Ausgabe: 90 dB SPL bei 0,5 m
    • Verzerrung: <5 % bei 179 Hz – 10 kHz
    • 5-W-Lautsprecher
  • Fernbedienung
    • Koppelbare Infrarot-Fernbedienung
  • Bildschirmübertragung
    • HDMI-Ein-/Ausgang
    • 2,1-A-Anschluss für die Stromversorgung von Chromecast oder bestimmten Adaptern für drahtlose Bildschirmübertragung von Drittanbietern
  • Komfort und Sicherheit
    • Akkulaufzeit: bis zu zwei Stunden bei Videokonferenzen oder acht Stunden bei Audiotelefonaten per Bluetooth
    • Akku mit AC-Netzteil wiederaufladbar (Adapter liegt bei)
    • Akkuladedauer (über AC-Netzteil, Gerät im Ruhezustand): 3 Stunden
    • Standard-Stativgewinde
    • Kensington-Sicherung
  • Systemanforderungen*
    • Windows® 7/8/8.1/10
    • Mac OS® X 10.7 oder höher
    • Google Chromebook Version 29.0.1547.70, Plattform 4319.79.0 mit:
      • - 2,4 GHz Intel Core 2 Duo-Prozessor
      • - mindestens 2 GB RAM
      • - Festplattenspeicher für Videoaufzeichnungen
    • USB 2.0-Anschluss
  • Netzteil
    • 100 V ~ 240 V Wechselstrom
    • Stromaufnahme: 12 V/2 A
  • Umgebungsdaten
    • Physische Merkmale: 0 bis 35 °C
    • Feuchtigkeit bei Betrieb: 20 % bis 80 %
    • Lagertemperatur: -20 bis 60 °C
    • Lagerfeuchtigkeit: 20 % bis 80 %
  • Physische Merkmale
    • Verpackungsabmessungen: 354 x 233 x 158 mm
    • Verpackungsgewicht: 0,45 kg
    • Kamera: 65 x 100 x 300 mm/0,895 kg
    • Fernbedienung: 150 x 45 x 11 mm/0,040 kg
  • Kompatible Anwendungen
    • Skype™, Microsoft® Lync, Google Hangouts™, FaceTime®, Cisco Webex®, GoToMeeting®, Adobe® Connect™, BlueJeans, Zoom, Vidyo®, Fuze, WebRTC
  • Kompatibilität und Tools
    • YUV, MJPEG, H.264 SVC*, AVC (High und Baseline Profile)
    • USB 2.0 UVC (USB Video Class) 1.1 mit H.264-Erweiterung
    • HDMI 1.3 [zukünftig verfügbare Funktion]
  • Garantie**
    • 3 Jahre: Kamera
    • 1 Jahr: Zubehör
Hinweise
  • * Wenden Sie sich bezüglich der System-/Hardwareanforderungen für Full HD-Unterstützung an den jeweiligen Softwareanbieter.
  • ** Ausführliche Informationen zur Garantie erhalten Sie von Ihrem AVer Ansprechpartner.
  • *** Überprüfen Sie wegen Unterschieden bei Smartphones und Tablets die technischen Daten Ihres Mobilgeräts oder wenden Sie sich an den Hersteller.

URL